Beratungslehrerin

Imme Leiding

Tel: 07525 / 92381-10
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Kontaktaufnahme: über Klassenlehrer, Frau Kunz (Sekretariat), direkt (Lehrerzimmer) oder telefonisch.
Schweigepflicht: Als Beratungslehrerin bin ich an die Schweigepflicht gebunden. Ich spreche nur dann mit anderen Lehrern oder Eltern, wenn das gewünscht wird.

Die Beratungslehrerin, Frau Leiding, ist Ansprechpartnerin für Schüler, deren Eltern und Lehrer des gesamten Schulzentrums (WRS, RS, Gym.). Ihre Arbeit findet in besonders enger Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter statt.


Wann ist ein Gespräch mit der Beratungslehrerin sinnvoll?

  • wenn ich als Schüler Lernprobleme habe.
  • wenn ich mich nicht konzentrieren kann.
  • wenn ich trotz guter Vorbereitung Angst vor Klassenarbeiten habe.
  • wenn ich Informationen oder Hilfe zu bestimmten Themen brauche
    (z.B. Essstörungen, Sucht, Lernmethoden...).
  • wenn ich private Probleme oder Probleme in der Familie habe.
  • wenn ich Adressen von anderen Beratungsstellen und Institutionen brauche.
  • Mobbing (wenn ich mich in der Klasse nicht mehr wohlfühle)
  • wenn ich plötzlich schlechte Noten schreibe.

Schwerpunkt der Aufgaben ist die Schullaufbahnberatung, d.h. die Information und Beratung von Schülern und Eltern über die geeigneten Bildungsgänge.