Erste Teilnahme beim Schüler-Kletter-Cup

 

 

Zum ersten Mal nahmen dieses Schuljahr Mannschaften der Schule am Schlosspark beim Kreisfinale des Schulamtes Markdorf in der Disziplin Klettern teil.

Die 3 Schülerinnen und 11 Schüler wurden dabei sowohl auf dem Weg nach Friedrichshafen als auch bei den Wettkämpfen von Lehrerin Ingrid Ziegler fachkundig begleitet und gecoached.

Nachdem die Schule am Schlosspark dank der großzügigen Unterstützung durch die Stadt Aulendorf, der DAV Sektion Aulendorf und von Carthago über eine eigene Kletterwand in der Schulsporthalle verfügt, wurde sowohl im Sportunterricht, als auch in der KletterAG jede Möglichkeit genutzt, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern.

In den einzelnen Wettkämpfen schlugen sich die Neulinge aus Aulendorf wacker. Die Teilnehmer waren zufrieden und die drei Mannschaften unterstützten sich gegenseitig bei ihren Kletteraufgaben. Am Ende belegten die Mannschaften in der Altersklasse 2, Klassen 5 bis 7, die Plätze 3, 6 und 8. Da die Schülerinnen und Schüler nun über eigene Wettkampferfahrung verfügen, kann dieses Wissen an kommende Teilnehmer weitergegeben werden.

 

Für die Schule am Schlosspark starteten:

Mannschaft 1: Jessica Kravzov, Markus Birnbreier, Paul Grünberg, Noah Rädle

Mannschaft 2: Svenja Rude, Paul Dingler, Jonas Sägmüller, Amir Theoboldt, Gianni Vanasia

Mannschaft 3: Sabine Aab, Lenn Fischer, Elias Frick, Christian Reuter, Theo Wiedmayer