SMV (Schüler mit verantwortung)

Die Verbindungslehrer, Herr Mühlbauer und Herr Strobel, haben die Aufgabe zwischen Konfliktparteien zu vermitteln. Dies können Probleme zwischen Schülern untereinander oder auch zwischen Schüler und Lehrern sein. Ziel ist es, durch frühzeitige Gespräche die Schwierigkeiten zu beseitigen, so dass alle Parteien mit der Problemlösung zufrieden sein können (win-win-Prinzip). Bei Konflikten zwischen Schülern können zusätzlich auch die Schülerstreitschlichter einbezogen werden.

In regelmäßigen Abständen finden Teambesprechungen mit allen Klassensprechern der WRS und RS statt. Hier werden Aktionen und Veranstaltungen geplant und anschließend durchgeführt.

Tel: 07525/92381-05 (Apparat Herr Mühlbauer)

 

Jahresübersicht / Kalender (Download: SMV-Treff.pdf)

 

Jahresprojekte der SMV an unserer Schule sind u.a.:

- Schulungsveranstaltung "Aufgaben der SMV"

- Weihnachtskarten/Weihnachtsgrüße, auch mit kleinem Präsent, von Schülern an Schüler

- Valentinsgrüße, auch mit kleinem Präsent, von Schülern an Schüler (sofern der Valentinstag nicht in die Ferien fällt)

- Schülerdisco am Gumpigen Donnerstag

- Fußballturnier für die Klassen 5 und 6 aller Schularten

- Osteraktion, gemeinsam mit dem Gymnasium (für Schüler/innen der Klassen 5)

- und mal sehen, was unseren SMV-lern noch einfällt

Ein gutes Miteinander funktioniert dann, wenn alle die Möglichkeit zur Mitgestaltung haben. Die SMV vertritt die Ideen und Meinungen aller Schüler.