Elternbrief zum

Schuljahresbeginn 2017/2018

 

(Download: Schuljahrebeginn.pdf)

 

Liebe Eltern,

 

wir grüßen Sie ganz herzlich und hoffen, dass Sie erholsame und schöne Ferien hatten.

 

Diese Woche starten Ihre Kinder in das neue Schuljahr. Damit es ein gutes Schuljahr für Ihre Kinder, für Sie als Eltern und uns wird, bitten wir Sie, wie bisher konstruktiv mit der Schule zusammenzuarbeiten, die Entwicklung Ihrer Kinder zu begleiten und sie stetig auf ihrem schulischen Weg zu unterstützen.

 

Mit diesem Elternbrief möchten wir Ihnen erste aktuelle Informationen, Termine und Hinweise zum Schuljahresbeginn geben.

 

 

Neue Kollegen und Statistik

 

Am letzten Schultag des ve  rgangenen Schul-jahres haben wir drei Kolleginnen und einen Kollegen  verabschiedet.

Schweren Herzens haben wir Frau Isolde Krieg in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Frau Claudia Reinhard, die uns eine große Unterstützung in der Begleitung unserer Flüchlingskinder war, konnte leider nicht weiterbeschäftigt werden. Frau Maxie Pilger-mann und Herr Christian Fischer haben ihr Referendariat erfolgreich beendet und werden in Singen bzw. Argenbühl ihre neue Stelle antreten. Wir wünschen ihnen alles Gute und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

 

Als neue Kollegin begrüßen wir Frau Vito Majkic. Sie wird die Klasse 5b als Klassen-lehrerin übernehmen und uns mit den Fächern Deutsch, Englisch und Geschichte unterstützen.

Ebenfalls neu im Team begrüßen wir Herrn Patrick Moll mit den Fächern Deutsch, Englisch und Geographie.

Unseren drei Referendaren Frau Katrin Haußmann, Herrn Christof Salzmann und Herrn Philipp Thurnherr wünschen wir viel Erfolg und viel Freude an ihrem Tun.

 

Zu Beginn des Schuljahres werden in 20 Klassen, davon 12 in der Realschule, 7 in der Werkrealschule und einer Vorbereitungsklasse, circa 400 Schülerinnen und Schüler von 44  Lehrkräften, drei Referendaren und einer kirchlichen Lehrkräften unterrichtet. In der Vorbereitungsklasse (VKL) werden Kinder beschult, die entweder keine oder nur wenig Deutschkenntnisse besitzen.

 

 

Elternabende

 

Klassen 8, 9 und 10:

Dienstag, 26.09.2017 um 19.30 Uhr.

Alle Klassen treffen sich im Klassenzimmer mit Ausnahme der Klassen R 10: hier treffen sich die Eltern im Musiksaal 109 und erhalten wichtige Informationen zur Prüfung, Abschlussfeier und Klassenfahrt.

 

Klassen 5, 6 und 7:

Mittwoch, 27.09.2017 um 19.30 Uhr

im jeweiligen Klassenzimmer.  

 

Schulhausrenovierung

 

Während der Sommerferien wurden in unserem Schulgebäude enorme Umbau-maßnahmen durchgeführt. Die komplette Verwaltungsebene wurde von Grund auf renoviert. Unsere Ebene 2 bekam neue Decken und neue Fußböden, zudem wurde der Brandschutz erneuert. Das Lehrerzimmer und die Toiletten wurden nun nach 42 Jahren auf den neuesten Stand gebracht.

 

Digitalisierung

 

Wie in einem der letzten Elternbriefe angekündigt, wollten wir zum neuen Schuljahr die Digitalisierung der Klassenzimmer (WLAN, Tablets und Dokumentenkameras) voran-treiben. Leider hat das Bundesfinanz-ministerium die so genannten „Wanka-Milliarden“ noch nicht frei gegeben. Dies bedeutet für uns, dass wir uns noch gedulden müssen. Wir hoffen, zu Beginn des zweiten Halbjahres unser Projekt realisieren zu können. Für Ihre Kinder bedeutet dieser Aufschub jedoch keinen Nachteil: unsere Räumlichkeiten sind auch schon jetzt sehr gut ausgestattet.

 

Schließfächer

 

Auch in diesem Schuljahr können Ihre Kinder wieder ein Schließfach mieten. Die Kosten hierfür betragen € 1,80 im Monat. Anmelde-formulare erhalten Sie im Sekretariat.

 

Wichtige Termine:

 

18. - 29.09.2017: Zeitraum für Lernstand 5

13. - 17.11.2017: Berufsorientierung R9

13. - 15.11.2017: Eurokom-Prüfung R10

20. - 24.11.2017: Berufsorientierung W8

04. - 08.12.2017: Berufsorientierung W 9

09. - 10.12.2017: Adventstage im Radhof

 

Informationen des Elternbeirats:

 

Starterfest

 

Unser diesjähriges Starterfest findet am Freitag, 06. Oktober 2017, von 16.00 bis 19.00 Uhr statt. In den letzten Jahren hat sich das Starterfest zu einer tollen Veranstaltung entwickelt. Nicht nur für die neuen Fünfer und deren Eltern soll dieses Fest Anlass zum Austausch geben, sondern hier bietet sich in ungezwungener Atmosphäre allen Eltern, Bekannten und Schülern unserer Schule die Gelegenheit, untereinander, mit den Lehrern und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen. Gleichzeitig haben Sie die  Möglichkeit, die frisch renovierten Räumlichkeiten kennen-zulernen.

Die Bläserklassen werden die Veranstaltung musikalisch umrahmen und die Fachschaft Sport wird zahlreiche Mitmachangebote, z.B. Klettern an unserer neuen Kletterwand, organisieren.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Elternbeirats und nehmen Sie recht zahlreich am Starterfest teil. Informationen zum Arbeitseinsatz und zu den Kuchenspenden liegen für die Klassen 5 - 8 diesem Schreiben bei. Die Eltern der Klassen 9 und 10 dürfen sich bei dieser Veranstaltung als Gäste sehen, sie

 

haben unsere Schule in den letzten Jahren hervorragend unterstützt.

 

Wertsachen

 

Immer wieder kommt es zu Schwierigkeiten mit verlorenen Wertgegenständen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder keine Wertsachen mit in die Schule bringen. Diese sind leider nicht versichert und können bei Verlust oder Beschädigung  nicht ersetzt werden. Dies gilt auch für Smartphones, Handys und andere elektronische Geräte.

 

 

Halbjahresinformation und Elternsprechtag

 

Am Montag, 05. Februar 2018, erhalten Ihre Kinder die Halbjahresinformationen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder weiterhin bei der Organisation und der Vorbereitung der bis dahin  anstehenden Aufgaben.

Der Elternsprechtag findet in der Woche nach den Fasnetsferien, am Mittwoch, 21. Februar 2018 ab 15.00 Uhr, statt.

 

 

Ferien im Schuljahr 2017/2018

 

Herbstferien

Mo.

30.10.

Fr.

03.11.17

Weihnachtsferien

Fr.

22.12.

Fr.

05.01.18

Fasnetsferien

Fr.

09.02.

Fr.

16.02.18

Osterferien

Mo.

26.03.

Fr.

06.04.18

Christi Himmelf.

Do.

10.05.

unterrichtsfrei

Blutfreitag

Fr.

11.05.

unterrichtsfrei

Pfingstferien

Di.

22.05.

Fr.

01.06.18

Sommerferien      

Do.

26.07.

Fr.

07.09.18

 

Bitte legen Sie den Urlaub mit Ihren Kindern so, dass er nicht mit der Unterrichtszeit kollidiert. Unterrichtsfrei kann nur für besondere Familienfeiern gewährt werden.

Ferienverlängerungen wegen kostengünstigen Buchungen sind vom Kultusministerium ver-boten und dürfen von der Schulleitung nicht genehmigt werden.

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein erfolgreiches Schuljahr und verbleiben

 

mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

Christof Lang                                    Claudia Kösler

- Schulleiter -                                    - Konrektorin –