0 75 25 / 9 23 81–02

Real­schu­le und Werk­re­al­schu­le

Kon­takt

Eltern­brief Som­mer 2020

Lie­be Eltern, ein tur­bu­len­tes und unge­wöhn­li­ches Schul­jahr nähert sich dem Ende. Mit die­sem Eltern­brief möch­ten wir Ihnen noch eini­ge wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen zukom­men las­sen. 

Noten­ge­bung und Zeug­nis­se
Nach den Vor­ga­ben des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums haben wir fol­gen­de Vor­ge­hens­wei­se abge­spro­chen: Es gibt in die­sem Schul­jahr kei­ne Klas­sen­ar­bei­ten mehr. Wir beschrän­ken uns auf ange­sag­te Kurz­tests in den Fächern des Prä­senz­un­ter­richts. Nach Abspra­che mit den Schü­lern, kön­nen auch zwei Tests an einem Tag geschrie­ben wer­den. Des Wei­te­ren haben die Kol­le­gen die Mög­lich­keit, Haus­auf­ga­ben zu beno­ten. In den Fächern, in denen kein Prä­senz­un­ter­richt statt­fin­den kann, kön­nen von den Schü­lern, nach Rück­spra­che mit den jewei­li­gen Fach­leh­rern, Haus­ar­bei­ten erstellt und zur Bewer­tung abge­ge­ben wer­den. In Fächern, die erst im zwei­ten Schul­halb­jahr unter­rich­tet wur­den, ist es teil­wei­se nicht mög­lich, eine ein­deu­ti­ge Leis­tungs­fest­stel­lung zu erhal­ten. Sie wer­den im Zeug­nis wir folgt aus­ge­wie­sen: „Im Fach…. fan­den kei­ne Leis­tungs­fest­stel­lun­gen statt“.

Bücher­ab­ga­be
In die­sem Schul­jahr fin­det kei­ne Bücher­ab­ga­be statt. Alle Schü­ler behal­ten ihre Schul­bü­cher um in den Feri­en even­tu­el­le Lücken nach­ar­bei­ten zu kön­nen. In Mathe­ma­tik, Eng­lisch und Deutsch wer­den die Fach­leh­rer ein Auf­ga­ben­blatt mit Wie­der­ho­lungs­vor­schlä­gen zusam­men­stel­len. Die­ses wird dem Zeug­nis bei­gelegt. Die Klas­sen­stu­fen 5 und 6 geben jeweils ein Exem­plar der Fach­bü­cher Deutsch, Mathe­ma­tik und Eng­lisch an ihrem letz­ten Schul­tag beim Klas­sen­leh­rer ab.

Lern- und För­der­pro­gramm „Lern­brü­cken“
Sicher haben Sie bereits erfah­ren, dass das Pro­jekt „Lern­brü­cke“ in den letz­ten bei­den Feri­en­wo­chen star­ten soll. „Lern­brü­cke“ ist eine För­der­maß­nah­me mit drei Stun­den Unter­richt pro Tag in den Fächern Deutsch, Mathe­ma­tik und Eng­lisch. Für wel­che Schü­le­rin­nen und Schü­ler die­se För­de­rung statt­fin­den soll, ent­schei­det die jewei­li­ge Klas­sen­kon­fe­renz. Die Ange­bo­te sind frei­wil­lig und kön­nen auch an einer ande­ren Schu­le in der Umge­bung statt­fin­den.

Infor­ma­tio­nen der Schul­so­zi­al­ar­beit
Die Schul­so­zi­al­ar­beit star­tet mit zwei klei­nen, frei­wil­li­gen Grup­pen­an­ge­bo­ten am Nach­mit­tag für inter­es­sier­te Schü­ler und Schü­le­rin­nen der Schu­le am Schloss­park. Für eine begrenz­te Anzahl von Schü­lern fin­det am Don­ners­tag, den 9., 14. und 23. Juli 2020 von 14.05.–15.35 Uhr ein „Time-Out-Treff“ statt. Bei schö­nem Wet­ter wird drau­ßen mit Abstand gespielt, bei Regen im Jugend­treff krea­tiv gear­bei­tet. Das zwei­te Ange­bot heißt „See­len­bal­sam“ und lädt zum Aus­tausch über The­men wie Trau­er, Angst, Stress, Ein­sam­keit und Sor­gen ein, um dann gemein­sam zu schau­en, was bei deren Bewäl­ti­gung hilft. „See­len­bal­sam“ fin­det am Mon­tag den 13. und 20. Juli 2020 von 14.05–15.35 Uhr im Time­Out oder drau­ßen statt und wird von der Schul­so­zi­al­ar­beit gemein­sam mit der Schul­seel­sor­ge­rin Frau Schmo­gro durch­ge­führt. Es ist mög­lich, sich für ein­zel­ne oder alle Ter­mi­ne der Ange­bo­te bis zum jewei­li­gen Tag anzu­mel­den, die Teil­neh­mer­zahl ist aller­dings begrenzt. Anmel­dun­gen sind ent­we­der bei der Schul­so­zi­al­ar­beit (per­sön­lich, E‑Mail, Tele­fon, Sdui) oder im Sekre­ta­ri­at mög­lich. Bit­te bei allen Ange­bo­ten ein eige­nes Mäpp­chen mit Stif­ten, Sche­re und Kle­ber mit­brin­gen. Über Mit­tag ist bei Bedarf ein betreu­ter Auf­ent­halt im Time­Out mög­lich. Hier steht ein Kühl­schrank und eine Mikro­wel­le für mit­ge­brach­te Geträn­ke und Mit­tag­essen.

Ver­ab­schie­dung der Abschluss­klas­sen
Lei­der kön­nen wir in die­sem Schul­jahr kei­ne fei­er­li­che Abschluss­fei­er mit Zeug­nis­aus­ga­be bei uns an der Schu­le durch­füh­ren. Wir wün­schen allen Absol­ven­ten einen guten wei­te­ren Ver­lauf der noch anste­hen­den münd­li­chen Prü­fun­gen. Der Ablauf der Zeug­nis­aus­ga­be mit Preis­ver­lei­hung wird gera­de geplant und den Abschluss­schü­lern zeit­nah mit­ge­teilt.

Ein­schu­lungs­fei­er
Die Einen kom­men, die Ande­ren gehen. Am Mon­tag und Diens­tag, 20. und 21. Juli 2020 wer­den wir unse­re neu­en 5. Kläss­ler unter Ein­hal­tung der bestehen­den Hygie­ne- und Abstands­re­ge­lun­gen an unse­rer Schu­le will­kom­men hei­ßen. Ins­ge­samt sind es 54 Real­schü­ler und 17 Werk­re­al­schü­ler.  

Neue Home­page
Dank dem uner­müd­li­chen Ein­satz eini­ger Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, ist unse­re neue Home­page fast fer­tig. Im neu­en For­mat und Design ist es unser Ziel, sie in die­sem Schul­jahr noch online zu stel­len. Wir infor­mie­ren Sie über Sdui wann es soweit ist und hof­fen auf mög­lichst vie­le Klicks.

Die letz­ten Schul­ta­ge
Anders als in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, kön­nen wir an den letz­ten Schul­ta­gen weder Pro­jekt­ta­ge, noch Aus­flü­ge anbie­ten. Des­halb wer­den wir den jet­zi­gen Stun­den­plan mit regu­lä­rem Fach­un­ter­richt bis zum Mitt­woch, 29. Juli 2020 um 11.45 Uhr bei­be­hal­ten. Dies bedeu­tet, dass für man­che Schü­ler bereits am Mon­tag, 27. Juli 2020 der letz­te Schul­tag mit Zeug­nis­aus­ga­be ist. Bit­te beach­ten Sie, dass die Bus­se nach regu­lä­rem Fahr­plan fah­ren.

Ver­ab­schie­dun­gen
Wie in jedem Schul­jahr, gibt es auch die­ses Jahr wie­der Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, die die Schu­le ver­las­sen. Nach unzäh­li­gen Dienst­jah­ren an unse­rer Schu­le ver­lässt uns unser Kol­le­ge Huber­tus Pfeil­sti­cker und geht in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand. Zudem zieht es Phil­ipp Gra­ber zurück in sei­ne Hei­mat­stadt Isny. Eben­so, von Heim­weh getrie­ben, ver­lässt uns Vere­na Mül­ler-Blatt­ner und unter­rich­tet in Zukunft an der Real­schu­le in Kiß­legg. Unse­re bei­den Refe­ren­da­re star­ten in ihr Berufs­le­ben. Chris­ti­ne Fer­nan­des Dinis unter­rich­tet zukünf­tig an der Dol­lin­ger Real­schu­le in Biber­ach, Andre­as Schwei­gert wech­selt an die Real­schu­le St. Eli­sa­beth in Fried­richs­ha­fen. Wir wün­schen allen Genann­ten alles Gute und viel Gesund­heit.

Aus­blick
Auch in die­sen Som­mer­fe­ri­en fin­den wie­der Umbau- und Reno­vie­rungs­maß­nah­men in unse­rer Schu­le statt. Ebe­ne 1 und 3 erhal­ten neue Türen, zudem wer­den die Klas­sen­zim­mer der Klas­sen 7 und 8 auf Ebe­ne 3 voll digi­tal mit neu­en Bea­mern, Lap­tops, Elmos und WLAN aus­ge­stat­tet. Zur Zeit sind wir in den Pla­nun­gen für das kom­men­de Schul­jahr. Nach heu­ti­gem Stand dür­fen nach den Som­mer­fe­ri­en wie­der alle Schü­ler ohne Min­dest­ab­stand in die Schu­le kom­men (sie­he Home­page Kul­tus­mi­nis­te­ri­um).

Soll­ten die Regeln für die Schu­len wei­ter gelo­ckert wer­den, pla­nen wir fol­gen­de Ter­mi­ne:

Mon­tag
14.09.2020
Ers­ter Schul­tag für alle:
7.35 Uhr Unter­richts­be­ginn

Di./Mi.
29./30.09.2020
Eltern­aben­de
(Ein­la­dun­gen fol­gen)

Frei­tag
09.10.2020
Star­ter­fest
16.00 – 19.00 Uhr

Lie­be Eltern, Sie sehen, dass es an unse­rer Schu­le, trotz Coro­na, sehr leb­haft zugeht. Nun aber lie­gen die Som­mer­fe­ri­en vor uns und wir alle freu­en uns dar­auf. Wir wün­schen Ihnen und Ihrer gan­zen Fami­lie eine erhol­sa­me, schö­ne und erleb­nis­rei­che Feri­en­zeit. Blei­ben Sie gesund.

Son­ni­ge Grü­ße aus der Schu­le

Christof Lang                                Clau­dia Kös­ler
– Schul­lei­ter –                             – Kon­rek­to­rin –

14. Sep­tem­ber 2020
  • Ers­ter Schul­tag 2020–2021
    14. Sep­tem­ber 2020

21. Sep­tem­ber 2020
  • Lern­stand 5
    21. Sep­tem­ber 2020

29. Sep­tem­ber 2020
  • Eltern­abend
    29. Sep­tem­ber 2020

30. Sep­tem­ber 2020
  • Eltern­abend
    30. Sep­tem­ber 2020

9. Okto­ber 2020
  • Star­ter­fest 16 bis 19 Uhr
    9. Okto­ber 2020

19. Okto­ber 2020
  • Berufs­prak­ti­kum 9a/b
    19. Okto­ber 202023. Okto­ber 2020  

24. Okto­ber 2020
  • Herbst­fe­ri­en
    24. Okto­ber 20201. Novem­ber 2020  

Kalen­der öff­nen