07525 92381–02

Real­schu­le und Werkrealschule

Schu­le und was dann? Prak­ti­kums­work­shop an der Schu­le am Schlosspark

Bereits im Herbst geht es für die Real­schul­klas­sen neun und die Werk­re­al­schul­klas­se acht der Schu­le am Schloss­park in das Schü­ler­prak­ti­kum. Damit alle Klas­sen bes­tens dafür vor­be­rei­tet sind, gab es einen zwei­tä­gi­gen Prak­ti­kums­work­shop. In die­sem lern­ten die Schü­ler und Schü­le­rin­nen ihre eige­nen beruf­li­chen Nei­gun­gen ken­nen, absol­vier­ten einen Berufs­fin­dungs­test, schrie­ben Bewer­bun­gen und such­ten sich bereits ers­te Fir­men und Unter­neh­men her­aus. Hier­bei pro­fi­tier­ten die Klas­sen von der Erfah­rung von Frank Mühl­bau­er, der für die Berufs­be­ra­tung an der Schu­le zustän­dig ist und auch im Bereich der beruf­li­chen Ori­en­tie­rung im Schul­amt Markt­dorf mitarbeitet.

Unter­stüt­zend beglei­te­te Jus­ti­ne Schwei­kart, Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin des Erzb. Kin­der­heim Haus Naza­reth, den Work­shop. Die Stim­mun­gen unter den Klas­sen zeig­te sich im Hin­blick auf die beruf­li­che Ori­en­tie­rung gespal­ten. Eini­ge wuss­ten bereits ganz genau, wel­che Aus­bil­dung sie machen möch­ten und auch in wel­chem Betrieb. Ande­re hin­ge­gen waren noch unsi­cher, konn­ten jedoch in dem Work­shop vie­le beruf­li­che Mög­lich­kei­ten ken­nen­ler­nen und nut­zen nun die Chan­ce in dem kom­men­den Prak­ti­kum ers­te Erfah­run­gen sam­meln zu können.

Der Schu­le am Schloss­park ist es ein wich­ti­ges Anlie­gen ihre Schü­ler und Schü­le­rin­nen bes­tens auf die Berufs­welt vor­zu­be­rei­ten, des­we­gen ste­hen auch Über­le­gun­gen an, die Anzahl an Schü­ler­prak­ti­ka im Real­schul­be­reich zu erhöhen.

12. Sep­tem­ber 2022
  • Ers­ter Schultag
    12. Sep­tem­ber 2022

Kalen­der öffnen