07525 92381–02

Real­schu­le und Werkrealschule

DDR-Zeit­zeu­gen­be­such an der Schu­le im Schlosspark

Im Rah­men der Unter­richts­ein­heit „Das geteil­te Deutsch­land – Leben in zwei Wel­ten“ hat­ten die 10. Klas­sen der Schu­le am Schloss­park die Mög­lich­keit, bei einem Zeit­zeu­gen­be­such mehr über das Leben in der DDR zu erfah­ren und Infor­ma­tio­nen „aus ers­ter Hand“ zu erhal­ten. Dazu wur­de der Zeit­zeu­ge Mike Miche­lus ein­ge­la­den, der ins­be­son­de­re über die letz­ten 4 Jah­re der DDR bis zum Mau­er­fall 1989 berich­ten konnte.

Inhal­te des Vor­tra­ges waren sei­ne Kind­heit und Jugend in der Schu­le, sein Enga­ge­ment in der Umwelt­schutz­be­we­gung, sei­ne Ver­bin­dung zur Punk­sze­ne, sei­ne Ver­haf­tung + Ver­hö­re, sein All­tag im Sta­si-Gefäng­nis Hohen­schön­hau­sen Ber­lin. Beson­ders span­nend war die Ein­sicht in sei­ne Ori­gi­nal­do­ku­men­te, wie die Sta­si-Per­so­nal­ak­ten über Gerichts­ur­tei­le, Gut­ach­ten und Ankla­ge­schrif­ten und die Erzäh­lun­gen über den Umgang mit ande­ren Men­schen, die – wie er – nicht den Vor­stel­lun­gen eines guten Bür­gers des DDR-Regimes ent­spra­chen. Anschlie­ßend hat­ten die Schü­le­rIn­nen noch die Chan­ce, Hern Miche­lus Fra­gen zu sei­ner Ver­gan­gen­heit und sei­nem Leben in der DDR zu stellen.

Wir dan­ken Herrn Mike Miche­lus für die span­nen­den Ein­drü­cke und unse­rem ehe­ma­li­gen ISP-Prak­ti­kan­ten Till Hoff­mann (Fach Geschich­te) für die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung des Besuchs.

20. Juni 2024
  • Nach­ter­min Deutsch
    20. Juni 2024

  • Begeg­nungs­kon­zert
    20. Juni 2024

21. Juni 2024
  • Nach­ter­min Englisch
    21. Juni 2024

24. Juni 2024
  • Nach­ter­min Mathematik
    24. Juni 2024

25. Juni 2024
  • Nach­ter­min Wahlpflichtfach
    25. Juni 2024

2. Juli 2024
  • Münd­li­che Prüfungen
    2. Juli 2024

9. Juli 2024
  • Abschluss­fei­er
    9. Juli 2024

Kalen­der öffnen