07525 92381–02

Real­schu­le und Werkrealschule

SMV

Schü­lerMitVerant­wor­tung… das steht für Schü­ler, die Ver­ant­wor­tung über­neh­men und das Schul­le­ben aktiv mit­ge­stal­ten möchten.

Gewähl­te Klas­sen­spre­cher und Frei­wil­li­ge ver­tre­ten die Inter­es­sen ihrer Klas­sen. Im Zwei­wo­chen-Rhyth­mus trifft sich die SMV, bere­det Neu­ig­kei­ten, plant Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen, die im Schul­all­tag umge­setzt und durch­ge­führt wer­den. Regel­mä­ßig ste­hen fol­gen­de Ver­an­stal­tun­gen auf dem Jah­res­plan, wel­che auch immer wie­der erwei­tert werden:

  • Gro­ße Team­sit­zung zu Beginn des Schul­jah­res (Grob­pla­nung der SMV-Aktio­nen des lau­fen­den Schul­jah­res und Zusam­men­stel­lung der SMV-Map­pe mit sämt­li­chen Vor­dru­cken und Über­sich­ten für die SMV-Arbeit)
  • Gestal­tung und Ver­kauf der Klas­sen­fo­tos
  • Bewir­tung und Betreu­ung des Begeg­nungs­kon­zerts: Blä­ser­klas­sen tref­fen – Jugend­ka­pel­le „BEATZ“
  • Weih­nachts­ak­tio­nen (hier müs­sen der Niko­laus und Weih­nachts­mann immer wie­der Rück­spra­che halten)
  • Pla­nung und Durch­füh­rung der gro­ßen Schü­ler­dis­co am Gum­pi­gen Don­ners­tag mit Fas­nets­mot­to und anschlie­ßen­dem Nar­ren­marsch zum Nar­ren­baum­stel­len in der Innenstadt
  • Gro­ßes Fuß­ball­tur­nier für alle Klas­sen zum Schuljahresabschluss

Gelei­tet wird die SMV von den  Schü­ler­spre­chern, die zu Beginn des Schul­jah­res, nach einer klei­nen Vor­stel­lungs- und Bewer­bungs­run­de von den Klas­sen­spre­che­rin­nen und Klas­sen­spre­chern gewählt wer­den. Die Schü­ler­spre­cher neh­men u.a. an den Schul­kon­fe­ren­zen teil und ver­tre­ten hier aktiv die Mei­nun­gen der gesam­ten Schü­ler­schaft. Sie beru­fen Schü­ler­voll­ver­samm­lun­gen ein und lei­ten die­se zu gege­be­nen Anlässen.

Der zwei­te Teil der SMV sind die Ver­bin­dungs­leh­rer Herr Ocker und Herr Wal­ter. Sie betreu­en das SMV-Team und woh­nen den Team­sit­zun­gen bera­tend bei. Des wei­te­ren haben sie die Auf­ga­be, zwi­schen Kon­flikt­par­tei­en zu ver­mit­teln. Dies kön­nen Pro­ble­me zwi­schen Schü­lern unter­ein­an­der oder auch zwi­schen Schü­ler und Leh­rern sein. Ziel ist es, durch früh­zei­ti­ge Gesprä­che die Schwie­rig­kei­ten zu besei­ti­gen, so dass alle Par­tei­en mit der Pro­blem­lö­sung zufrie­den sein kön­nen (win-win-Prin­zip).

30. Juni 2022
  • Pro­jekt­prü­fung 9b
    30. Juni 20221. Juli 2022  

4. Juli 2022
  • Klas­sen­fahrt 8 a,b
    4. Juli 20228. Juli 2022  

6. Juli 2022
  • Münd­li­che Prü­fun­gen Deutsch und Mathematik
    6. Juli 2022

7. Juli 2022
  • 7 a,b,c auf Ausflug
    7. Juli 2022

11. Juli 2022
  • Klas­sen­fahrt 9a, 9b
    11. Juli 202215. Juli 2022  

12. Juli 2022
  • Bun­des­ju­gend­spie­le
    12. Juli 2022

14. Juli 2022
  • Abschluss­fei­er
    14. Juli 2022

Kalen­der öffnen